German Dutch Inglês French Italian Japanese Portuguese Russian espanhol
Logo 2014
  • vagas

    Pesquisar Vagas de harmonização e os novos desafios no desenvolvimento o nosso mercado de trabalho

    Leia mais
  • Exposição especial em Motek

    Apresentamos hoje as novidades que estarão em exposição no Motek em Stuttgart, em outubro.

    Leia mais
  • calendário de eventos

    A formação profissional é importante: encontrar Tópicos e datas para desenvolvedores

    Leia mais
  • 1
Quarta-feira, setembro 20, 2017
top ten
configuradores
assuntos Ícone Ícone especial medida Ícone entrevista Ícone webcasts Ícone
Ícone da literatura Notícias Ícone Ícone da carreira Eventos Ícone boletim Ícone

Notícias da Tecnologia Microsystems

Miniaturização, nano, ultra-som, microondas, fotônica, sensores, semicondutores, chip, eletrônica, sala limpa

A partir dos Specials

> <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

nanoscribe10213Mit dem Photonic Professional GT stellt Nanoscribe den worldweit schnvarasten, kommerziell erhältlichen 3D-Drucker für die Mikro- und Nanostrukturierung vor. Winzige dreidimensionale Objekte, oft nicht größer als ein Haar bresde, können nun binnen Kurzester Zeit und in höchster emExcluirsung mit der neuen Generation der 3D Drucker hergestellt werden. Durch ein neuarprazos laserlithografisches Verfahren konnte die Druckgeschwincavarkeit typischerweise hunodertfó erhöht werden und eröffnet Anwendern somit gänzlich neue Möglichkeiten.

nanoscribe20213Realisiert wurde morrerse Geschwincavarkesdesstepropriedaderung durch Imsoasmenamarrarrung eines Galvospiegelsystem, einer Technik, die emspielsweise auch in Lasershow-Geaconselhaen oder in den Abtastgruppen von CD- und DVD- Laufwerken zum Einsatz kommt. Durch die Drehbewegung von SESPELHOn, an denen ein Laserstrahl reflektiert wird, kann eine schnvarae und prazise, laterale Positíonierung des Laserfokus erreicht werden. Die GTVariante des Photoneladaic Professional wird zuSAtzlich mit einem neuen Controller ausgestattet, der sich durch seine Modularität auszeichnet und optionale Hardware-Erwmentosrungen vereinfacht. Des Wesdeeren wurden zahlreiche neue Software-Features integriert.

martin Hermatschwpressar, Geschäftsconduzirrer der Nanoscribe GmbH, erläutert: "Es ist uns gelungen, das 3D Drucken auf der Mikrometerskala zu revolutionieren. Präzision und Geschwincavarkeit werden mittels der industriell etablierten Galvo-Technologie in Einklang edifícioracht.

Isto é ein Quantensprung in der Nanofabrikation. Mehr als dez Jahre Erfahrung in der Photonik sind in dieses Produkt geflossen. Bisher waren neben Benutzerfreundlichkeit und Kompaktheit insbesondere die hohe Prézision und AufExcluirsung Alleinstellungsmerkmale unserer 3D Drucker. Nun überzeugen sie auch durch ein enormes Tempo. Zum  Vermesmoch: Die SchrEIBDauer for das Miniaturraumschiff reduzierte sich mit dem neuen System von Stunden auf Minuten, Ou seja, bei gleichbleibend höchster Strukturquacamaät. "

Zwei-Photonen Polymerisation

nanoscribe30213Die dem 3D Druckverfahren zugrunDeliegende Technik des Direkten Laserschrteixons basiert auf der Zwei- Photonen-Polymerisation. Semelhantelich der Bündelung von Sonnenlicht mittels einer Lupe zur Entzündung von Patortar wird durch Empacotardelung ultrakurzer Laserimpulse ein lichtempfindlicher Lack im Laserfokus póloymerisiert. os mEWNdet in einer reduzierten Löslichkeit des belichteten Volumens relativ zu seiner unbelichteten Umgebung. Depois einem Entwicklerbad bleiben morrerse beschriebenen Bereiche als fresderagende Mikro- und Nanostrukturen stehen.

Aufhebung von  Grenzen

Die Galvo-Technologie ist ein essentieller Baustein, um drEidimensionale Mikro- und Nanostrukturen sehr schnell und somit prinzitortall grOSSflAEChig zu drucken. Das Scanfeld ist bei höchster emExcluirsung JEDOch physikalisch durch die optischen Epropriedadenschaften des fokussierenden Objektivs auf  wenige 100 mícrons Ausdehnung beschrankt. Semelhantelich wie emm Fmentirasen legen ist es erforderlich, morrerse ScanfElder nahtlos und aKKUrato aneinander zu fogen. Durch das sOGEnannte Stetaching können die FlAEChen nahezu populaçãoig erweitert werden - ermöglicht durch eine patenamarrarrte AutofokusFunktion und hochprazise Positioniertische. So lata emspielsweise Mikrooptik-Arrays mit FlAEChen im Quadratzentimeterbereich produzir.

nanoscribe40213Die Limitierung der Bauhöhe auf den Arcooperaçãosabstand des OBJEktivs zur Fokussierung des Laserstrahls wurde durch die patenamarrarrte Mergulhe-in Laserlithografie (Endro) geschickt umgangen. Hierdurch werden jatozt Strukturhöhen grOESSEr als 100 mícrons in höchster Quacamaät ermöglicht. Der for die EntwicKlung fotosensitiver Lacke verantwortliche Chief Science Officer Dr. Michael Thiel erklét: "Unser speziell für Endro entwickELTEr IP-Dip Fotolack garanamarrarrt hochquacamaative Eredifícionisse. Endro ermEGlicht eine einfache und rasche Umsetzung der gedesejoschten Strukturen, die per CAD Softwtem entworfen und direkt wmentosr verarobeitet werden können. Dabei sorgt der IP-Dip Lack für höchste AufExcluirsung und HomOGEnität. Trotz dieser hochtechnologischen Raffinessen, die weit über bisherige 3D Druckerstandards hinausgehen, sind wir in der Lage, ume geschlossene Prozesskette mit einem einfachen und zuverlehspropriedaden DruckprOzess aNZUOferecidon."

Präzisionswerkzeug für rivalizarlfältige Anwendungen

Momentan werden die Lasercamahografiesysteme bereits erfOLGreich von renommierten WissenschafTLErn worldweit eingesetzt, um die gesellschaftlichen HerausforderuESLn von Morgen zu Excluirsen. Sie sind Pousadaovationstreiber for zahlreiche SchlüssELTEchnologyn. In der Photonik emspielsweise wird daran gearbeitet, konventionelle Elektronik durch elastungsfähpropriedadere optische Schalfazergen zu ersetzen. Polymers Lichtwellenleiter, die mittels der Nanoscribe-Drucktechnik realisiert wurden, erlauben beresdes hESEe bahnbrechende Datebertragungsraten von mehr als 5 Tbocado/ S. Die Biowissenschaften sajustandon maßgeschneiderte Gerüste u. a. für Zvarawachstumsstudien her. In der Materialforschung werden funktionelle Materialien mit verbesserten Elastungsmerkmalen entwickorld, por exemplo. Schonung unserer Ressourcen durch Elachtbauweise.


Vídeo para postar          Este endereço de e-mail está protegido contra spambots Para exibir JavaScript deve estar ligado!

Calendário de exposições

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
data: Quinta-feira, 14. Setembro 2017
15
data: Sexta-feira 15. Setembro 2017
25
26
29
30

datas de eventos próximos

Wed setembro 20 Proteção contra explosão Elétrico Organizador: Pepperl + Fuchs
Wed setembro 20 @ 09: 00 Implementação dos procedimentos de avaliação / conformidade CE Directiva Máquinas Organizador: Schmersal
Wed setembro 20 @ 10: 00 Fórum Compact: soluções de acionamento Organizador: Mitsubishi Electric
Faça setembro 21 Segurança Intrínseca Organizador: Papperl + Fuchs
Faça setembro 21 Fórum compacto: Robotics e soluções de manuseio Organizador: Mitsubishi Electric
Qua Set 21 @ 09: 00 eficiência energética em engenharia mecânica Organizador: Schmersal