Industrie Aktuell
Portal de notícias para construção e desenvolvimento
Rutschkupplung von Orbit Antriebstechnikartigos técnicos


Kollisionen im Antriebsstrang
sorgen für plötzliche hohe Drehmomentspitzen, die angrenzende Bauteile beschädigen oder gar zerstören können. Zur Begrenzung der Drehmomente auf einen definierten Wert stehen entweder die embreagem deslizante oder ausrastende Embraiagem de sobrecarga zur Verfügung. Im Portfolio von Orbit Technology Drive findet der technische Anwender verschiedenste Rutschkupplungen und hubs de deslizamento für ein breites Anwendungsspektrum und weite Drehmomentbereiche.


Auslöser von Kollisionen im Antriebsstrang können beispielsweise Bedienungsfehler oder Störungen im Betrieb sein. Umso wichtiger ist es, dass diese plötzlich sehr hohen Drehmomente von den Bauteilen abgekoppelt werden. Neben dem erwähnten Schutz vor Kollisionen können Drehmomentbegrenzungsaufgaben auch bewusst als Teil der Funktion für Bahnspannungsregelungs-, Bremsaufgaben und zum Schutz von beteiligten Personen eingesetzt werden. Für die Drehmomentbegrenzung arbeiten Rutschkupplungen mit Reibbelägen, während ausrastende Überlastkupplungen Kugeln verwenden.

Rutschkupplung und Rutschnabe übertragen das Drehmoment reibschlüssig. Wird das ab Werk voreingestellte oder vom Anwender selbst gesetzte Drehmoment überschritten, rutschen die Kupplungen oder in den Rutschnaben das jeweilige Übertragungselement wie Ketten- oder Zahnrad durch und begrenzen damit das Drehmoment auf diesen eingestellten Wert. Im Allgemeinen spricht man bei diesen Drehmomentbegrenzern auch von lasthaltenden Sicherheitskupplungen.

Miniatur Rutschkupplung für Überlastschutz bis zur Spannungsregelung

Rutschkupplung für Überlastschutzo "Securmax Mini“ ist als sogenannte Dauerrutschkupplung ausgelegt und ermöglicht im kontinuierlichen oder intermittierenden Betrieb eine Lebensdauer von über 30 Millionen Zyklen. Durch ihre Funktionsweise eignet sie sich für die Bahnspannungsregelung, das heißt zur Aufrechterhaltung konstanter Spannung beim Aufwickeln von Papier, Draht oder Folie, zur Drehmomentregelung beispielsweise bei Verschließ Maschinen oder zum Überlastschutz für Personen und Geräte.

Es gibt sie als Rutschnabe zur Kombination mit Riemenscheibe oder Zahnrad abtriebseitig oder als Rutschkupplung zur Welle-Welle Verbindung. Beide Varianten sind sowohl mit voreingestelltem als auch mit einstellbarem Drehmoment lieferbar. Um dem Trend zur Miniaturisierung gerecht zu werden, beginnt das Programm mit Rutschkupplungen im Außendurchmesser von 19,05 mm und einem Drehmomentbereich kleiner als 1 Nm. Das Programm der Mini umfasst Bohrungsdurchmesser von 5 bis 32 mm für Drehmomente bis 17 Nm.

Cubos deslizantes para torques de até 23.000 Nm

Para faixas de desempenho mais altas, o "Calcinhas Securmax"Com torques de deslizamento ajustáveis ​​até 23.000 Nm. As molas de disco exercem uma força de pré-carga nos revestimentos de fricção. A altura desta força da mola e, portanto, a quantidade de torque podem ser infinitamente ajustadas por meio de porca de ajuste ou modelos maiores por meio de parafusos de ajuste dentro da respectiva faixa de ajuste. Os cubos deslizantes podem ser combinados com polias, engrenagens ou rodas dentadas. Além disso, está disponível uma variante para elementos de transmissão extra-amplos na faixa.

Die Serie Securmax Slip bietet für Anwendungen mit einem zusätzlichen Wellen Verlagerungsausgleich kombinierte Rutschkupplungen mit Ausgleichskupplungen für einen erweiterten Drehmomentbereich bis 8000 Nm. Bei dieser Kombination kann der Anwender zwischen zwei Varianten wählen – mit Klauenkupplung oder mit einer besonders kompakt bauenden elastischen Kupplung. Hauptanwendungsbereiche der Kupplungen und Rutschnaben sind unter anderem Transport- und Förderanlagen, Holzbearbeitungsmaschinen, Profilier- und Holzbearbeitungsmaschinen sowie der Automotivbereich.

Spielfreie, lasttrennende Überlastkupplung für Servoachsen

Überlastkupplung von Orbit AntriebstechnikMesmo nos conceitos modernos de servoconversores com eletrônica, as embreagens de segurança de separação de carga são muitas vezes indispensáveis, pois sua separação e desacoplamento mecânico no trem de acionamento é imediata. A embreagem de segurança sem folgas "Securmax servo"Foi projetado para essas tarefas dinâmicas. Ele protege, por exemplo, unidades de trabalho de máquinas-ferramenta em caso de colisão de produtos ou motos de neve e servomotores contra impactos e paradas finais.

A transmissão de torque ocorre com eles através de esferas, que são pressionadas por meio de força de mola ajustada em subsidência. Quando o torque é excedido, esses corpos de travamento se movem contra a força da mola a partir de sua subsidência e, assim, garantem a interrupção do torque. Para garantir que o torque caia imediatamente em caso de sobrecarga, as embreagens de sobrecarga sem folga funcionam com molas de disco degressivas. Atualmente, o programa foi estendido a uma variedade de torques de sobrecarga ajustáveis, de 0,7 a 1200 Nm.

O novo engate após a eliminação da situação de sobrecarga pode ser realizado alternativamente com travamento ou travamento síncrono. Para possibilitar adicionalmente a compensação dos desalinhamentos do eixo, a linha de produtos nos tamanhos 5 oferece vários desses limitadores de torque sem folga, combinados com acoplamentos de fole de metal rígido com torção. Em aplicações críticas à vibração, versões combinadas com acoplamentos elásticos de torção e elastômero de amortecimento são outra opção. Os campos de aplicação dessas embreagens de segurança sem folgas são, por exemplo, impressoras, máquinas-ferramentas, servomotores, máquinas de manuseio, máquinas de embalagem e envase. Para aplicações robustas, existem versões com molas de disco progressivas.

Freischaltende Rutschkupplung für schnelldrehende Anwendungen

Neu im Programm von Orbit Antriebstechnik ist die freischaltende Version der Reihe Securmax Servo. Für einen unmittelbaren Drehmomentabfall besitzen diese spielfreien Überlastkupplungen ebenfalls eine degressive Tellerfederanordnung. Bei diesen freischaltenden Ausführungen erfolgt ein sofortiges Trennen von An- und Abtrieb im Überlastfall. Dabei kann die gespeicherte Rotationsenergie frei auslaufen, die freischaltende Sicherheitskupplung bleibt ausgerastet. Die Drehmomentübertragung setzt ein, wenn die Kupplung per Hand oder mittels Vorrichtung manuell wieder eingerastet wird. Die freischaltenden Sicherheitskupplungen eignen sich für Anwendungen mit hohen Drehzahlen, je nach Baugröße bis zu 8000 min-1 e aplicações com altos momentos de inércia de massa.

Rutschkupplung für hygienische und ökonomische Anforderungen

Um die Drehmomentbegrenzung sicherzustellen sind die Möglichkeiten der Ausführungen und Varianten vielfältig. Beispielsweise ermöglichen Versionen in Niploy oder aus Edelstahl die Verwendung unter speziellen Umgebungsbedingungen oder in Applikationen mit hygienischen Vorschriften. Economy-Ausführungen mit einer besonders kompakten Kugelmechanik bieten eine Alternative bei besonders knappen Einbausituationen. Miniaturrutschkupplungen für zusätzlich auftretende Axialkräfte und für Vertikalanwendungen sind weitere Beispiele von möglichen Optionen.

Figura acima: acoplamentos deslizantes em miniatura para faixas de torque de <1 Nm

Outra contribuição do fabricante Catálogo de acoplamentos de segurança Este endereço de e-mail está protegido contra spambots Para exibir JavaScript deve estar ligado!